Aktivierung Ihrer Selbstheilungskräfte

 

mit einer einfachen und schnellen Möglichkeit aus dem SEINS-Zustand

 

Dabei können 

* sich innere Blockaden lösen

 * seelische Konflikte in Lösung gehen

* sich körperliche und psychische Symptome verbessern oder auflösen

* Ausgeglichenheit, Entspannung und erholsamer Schlaf erreicht werden...

 

 

Nächste Termine:

 

Zoom-Gruppensitzung, Donnerstag, 7.7.2022,  Beginn: 20 Uhr, Einlass 19.30 Uhr zum Checken der Technik, Dauer: ca. 1 h, Preis: 45 € 

 

Zoom-Gruppensitzung, Donnerstag, 7.7.2022 und Freitag 8.7.2022, Beginn jeweils 20 Uhr, Einlass 19.30 Uhr zu Checken der Technik, Dauer jeweils ca. 1 h, Preis für beide Termine gesamt 75 € (statt 90 €)

 

(Freitag, der 8.7.2022 ist nicht einzeln buchbar!)

 

 

Zoom-Gruppensitzungen zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte (online)

Dauer:  ca. 45-60 min 

Anzahl Teilnehmer: max. 20 

Ablauf: kurze Erklärung und Einstimmung, Aktivierung der Selbstheilungskräfte durch Marion Kohn, d.h. 30-minütiger Kontakt über die Augen, mit allen Teilnehmern gleichzeitig und individuell zu Beginn und Ende, kurze Empfehlungen für danach

Mindestalter: 18 Jahre

Die Zoom-Gruppensitzungen finden jeweils mit max. 20 Personen statt. Um die Intensität optimal zu leisten und zu erhöhen, erfolgt ab sofort ein 30-minütiger Augenkontakt von Marion mit allen Teilnehmern gleichzeitig und individuell zu Beginn und Ende.

 


Download
Fragebogen für sich selbst zur Kontrolle
Hier kann man sich den Fragebogen für eine Zoomsitzung herunterladen und ausdrucken. Sinnvoll für Folgesitzungen, um zu sehen, welche Symptome sich wie entwickeln.
FragenbogenZoom.pdf
Adobe Acrobat Dokument 59.0 KB

Bitte beachten Sie, dass Sie das Programm Zoom ganz unabhängig von dieser Sitzung vorher (am besten mit einer anderen Person) für sich geprüft haben, dass Bild und Ton funktioniert. Sie sollten mit dem Programm Zoom vertraut sein, weil in der Sitzung kein Raum dafür ist.


 

Was ist dieser SEINS-Zustand

und was passiert da?

 

Es ist die Verbindung zur wahren Natur unserer Existenz, d.h. der Quelle, der göttlichen Essenz, Ihrer inneren Kraft. Und ich bin eine Art Vermittlerin zu dieser Instanz. Man könnte auch sagen, es ist ein Zustand von Neutralität, von bedingungsloser Liebe. Kennen Sie diese Liebe? Wann haben Sie diese das letzte Mal erfahren? Von Ihrer Mutter, ..., ...?

Wenn ich in diesem SEINS-Zustand bin und mich mit Ihnen über Ihre Hände oder Augen verbinde, dann haben Sie die Möglichkeit, mit Ihrer wahren Natur besser verbunden zu sein. Und die göttliche Essenz vermittelt Ihnen im übertragenen Sinne: "Ach komm, lass doch los von deinen Problemen", wodurch der Organismus beginnt, die Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Denn die meisten körperlichen und seelischen/psychischen Probleme kommen von inneren Konflikten. Was Sie auf der seelisch, psychischen Ebene loslassen, beginnt sich gleichzeitig auch auf der organischen Ebene zu lösen. Alles verläuft synchron und alles ist miteinander verbunden.

 

Die Menschen mögen diese Art von tiefer innerer Berührung.

In der Gruppe outet sich niemand während der Sitzung, keiner muss über seine Leiden und Anliegen sprechen. 

Jeder denkt zu Beginn nur in Gedanken an die Unterstützung, die er benötigt, egal ob es um körperliche, emotionale, berufliche oder andere Themen geht. 


Interview zu den ZOOM-Gruppensitzungen:

Download
Hier kann man direkt die Ergebnisse der Studie zu einer Zoom-Gruppensitzung einsehen.
StudieZoom92020N.pdf
Adobe Acrobat Dokument 133.7 KB

Die in meiner Arbeit nach Aufklärung und mit Ihrem Einverständnis angewendeten Untersuchungs- und Beratungsmethoden basieren auf Erkenntnissen der Erfahrungsmedizin und nichtwissenschaftlichen Betrachtungen/Methoden. Ihre Eignung und Wirksamkeit in der Behandlung sind schulmedizinisch oder wissenschaftlich in Gänze nicht nachgewiesen.